Die Schüler*innen erhalten ab Montag, 6. April ihre Arbeitsaufträge und Unterlagen über MS Teams und nicht mehr über den Ordner hier auf der Homepage.
Die bisherigen Unterlagen sind aber noch für einige Tage hier zugänglich.

Für didaktische Fragen können die Lehrpersonen über ihre institutionellen E-Mail-Adressen kontaktiert werden.

Die E-Mail Adressen finden Sie HIER [pdf].

Die Liste der Klassenlehrpersonen finden Sie HIER [pdf].

Die Sprechstunden der Lehrpersonen finden Sie HIER [pdf].

 

Kontakt der Schuldirektorin Isolde Maria Künig:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt Schulsozialpädagoge Daniel Braito:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Herr Braito ist zu folgenden Zeiten erreichbar:
Mo-Fr von 7:15 bis 12:15 Uhr und nachmittags Mo-Do von 12:45 bis 15:45 Uhr.

Das Beratungsteam ist unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! am Vormittag von Montag bis Mittwoch von 08:00 bis 12:00 Uhr und am Nachmittag von Montag bis Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

 

Kontakt Verwaltung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
für verwaltungsbezogene Fragen, wie zum Beispiel Schülertransport, Bestätigungen usw.

Der Parteienverkehr wird in der Zeit des Notstandes telefonisch abgewickelt. 
Tel. 0472 847 478
Tel. +39 327 932 9075 (Dr. Isolde Maria Künig - Direktorin)
Tel. +39 328 021 8769 (Andrea Prader - Schülerverwaltung)
Tel. +39 328 052 4594 (Michaela Schwienbacher - Lehrerverwaltung)
Tel. +39 327 922 5738 (Wenzel Markart - Buchhaltung)

Mo-Fr, 8-10 Uhr

 

Mitteilung zur Schulschließung

Die römische Regierung hat am Mittwoch, 04.03.2020, die sofortige Schließung aller Schulen des Landes angeordnet. Diese Maßnahme gilt auf unbestimmte Zeit.

 

Da der Parteienverkehr unterbunden ist, können keine Unterlagen in der Schule abgeholt werden. Diese Regelung dient dem Schutz der Gesundheit.

Die Mittelschule Klausen bietet auch im 2. Semester jeweils montags eine Aufgabenaufsicht an. Schüler*innen können somit ihre Hausaufgaben in den Räumlichkeiten der Schule erledigen. 
Die Schüler*innen werden beaufsichtigt und können Fragen stellen. Dieses Angebot versteht sich jedoch nicht als Nachhilfe bzw. als Eins-zu-Eins-Betreuung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.