Seit dem Schuljahr 2021/22 gibt es für die Schüler*innen der Mittelschule Klausen ein Zentrum für Information und Beratung (ZIB).

Mit der Errichtung eines ZIBs an unserer Schule möchten wir weitere Möglichkeiten der Begleitung und Unterstützung anbieten.

Das ZIB ist eine unbürokratische Erstanlaufstelle für alle Schüler*innen und bietet durch männliche und weibliche Ansprechpersonen individuelle Gespräche an. Mögliche Themen könnten sein: Ausgrenzung, Mobbing, schulische und persönliche Schwierigkeiten, Informationen zu jugendrelevanten Sachverhalten.

Das ZIB-Team:

  • gibt Informationen;
  • bietet Beratungen an;
  • organsiert Veranstaltungen.

Das ZIB versteht sich nicht als psychologische Beratungsstelle. Sollte bei Bedarf Kontakt mit Dienst- oder Fachstellen aufgenommen werden, geschieht dies nach Rücksprache mit den Eltern.

Des Weiteren ist das ZIB in den Bereichen Prävention, Inklusion und Orientierung tätig.

Die Schüler*innen haben folgende Möglichkeiten sich an das ZIB bzw. an eine*en gewünschten ZIB – Mitarbeiter*in zu wenden:

  • mit Erlaubnis der Lehrpersonen direkt im ZIB-Büro (2. Stock, grüner Trakt) zu den gegebenen Öffnungszeiten;
  • über unsere ZIB-Briefkästen (Tiefparterre und Hochparterre);
  • direkt die ZIB-Mitarbeiter*innen ansprechen;
  • über die Lehrpersonen einen Termin vereinbaren;
  • Über Microsoft Teams (untenstehende Adressen) mit den ZIB Mitarbeiter*innen Kontakt aufnehmen.

Das Angebot, mit Beginn, am Montag, den 18.10.2021, wurde im Vorfeld in jeder Klasse vorgestellt.

 

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag: 8:20 – 9:10 Uhr

Dienstag: 09:10 – 10:00 Uhr

Donnerstag: 14:30 - 15:20 Uhr

 

Zum ZIB-Team gehören:

 

Monika Ploner (Integrationslehrperson, Studium der Psychologie, Sexualpädagogin, Gewaltpräventionstrainerin)

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Romana Gafriller (Integrationslehrperson, Lehramtsstudium in Bewegung und Sport und Englisch)

Kontakt:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Daniel Braito (Sozialpädagoge, Medienpädagoge, Sexualpädagoge)

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.